Luxus Tapeten

Luxus Tapeten

Artikel 1 bis 60 von 1420 gesamt

pro Seite
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 60 von 1420 gesamt

pro Seite
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

Luxus Tapeten

Luxuriöse & hochwertige Tapeten für Ihr Zuhause

Luxus ist ein ursprünglich lateinisches Wort und steht für Üppigkeit und verschwenderische Fülle. Trotz der klaren Übersetzung ist Luxus auch immer eine Sache der persönlichen Definition. Manche assoziieren damit sofort Gold und Silber, Glanz und Gloria sowie das berauschende Gefühl, von etwas nicht nur genug, sondern zu viel zur Verfügung zu haben. Für andere bedeutet Luxus vor allem Klarheit, Eleganz und konsequente Stilsicherheit.


Luxus kann verschiedene Werte repräsentieren, zum Beispiel den schillernden Luxus von Geld, Gold und Lust am Konsum oder den aparten Luxus der Freiheit, Weite und Ungebundenheit. Die Wirkung ist jedoch immer edel, und das gilt natürlich auch für luxuriöse Tapeten. Egal, ob Sie einen puristischen, minimalistischen, romantischen oder pompösen Wohnstil lieben: Eine Luxustapete sieht darin wertvoll aus und wirkt selbst dann teuer, wenn Sie sie zu einem günstigen Preis gekauft haben.


Sinnlichkeit und Hedonismus, also die Freude an allem Schönen und den lebendigen Impulsen des Lebens, kennzeichnen das wohlige Gefühl von Luxus und einen luxuriösen Lebensstil. Diese Aspekte sind keine Sache des Geldbeutels, sondern vor allem von Ihren Wünschen, Gefühlen und Ihrer Fantasie geprägt. Allerdings eignen sich Luxus-Tapeten auch hervorragend zum Repräsentieren. Sie werden daher gern auch in der hochwertigen Gastronomie und Hotellerie, in Lofts, Lounges, Praxen, Kanzleien, Empfangs- und Konferenzräumen verwendet.


Luxus gibt es in jeder Preisklasse

Luxus-Tapeten von Versace, Colani, Rasch, A.S. Création und anderen führenden Designern und Marken sind hervorragend verarbeitet und haben natürlich auch einen gewissen Preis. Doch luxuriöse Optik und Haptik müssen nicht unbedingt teuer sein. Tatsächlich sind viele schöne Luxus-Tapeten billig zu haben – Sie müssen nur die richtigen Angebote finden und zum richtigen Zeitpunkt bestellen. Bei speziellen Sales gibt es häufig echte Schnäppchen zu ergattern – etwa beim saisonalen Sortimentswechsel der Hersteller oder wenn die nächste Kollektion auf den Markt kommt. Oder Sie bringen eigene Gestaltungsideen ein, um günstige Tapetenklassiker ganz nach Ihren Wünschen luxuriös zu kombinieren und aufzuwerten.


Luxus darf strahlen, ausschweifen und sogar protzen. Er darf zum Schwärmen anregen, Gänsehaut erzeugen, die Gefühle kitzeln und Neid erwecken. Das schaffen Luxustapeten mit aufwendigen Mustern, reicher Farbgebung sowie Prägungen, Strukturen und 3D-Effekten, die der reichen Optik noch eine edle Haptik hinzufügen. Wenn Sie eine Luxus-Tapete betrachten, sollten Sie auch sofort den Wunsch verspüren, sie anzufassen, zu berühren und zu streicheln. Je mehr Sinne angesprochen werden, desto intensiver ist das aufregende Luxusgefühl.


Edle Muster auf edlem Material

Bei uns können Sie verschiedene Spielarten der Luxustapete online entdecken und sich zu einem günstigen Preis die schönste Wandverkleidung aussuchen. Mit Tapeten im prachtvollen Barock-Stil wohnen Sie wie Gott in Frankreich. Aufwendige Vliestapeten mit Gold, Silber und verschwenderischen Ornamenten verwandeln ein kleines Zimmer in ein prachtvolles Kabinett oder einen romantischen Rückzugsort.

Um sich die Arbeit beim Tapezieren zu erleichtern, sollten Sie die richtige Technik und das richtige Werkzeug für die gewählte Tapetenart verwenden. Luxuriös bedruckte Papiertapeten werden Bahn für Bahn eingekleistert und nach einer kurzen Einweichzeit an die Wand geklebt. Beim Verarbeiten von Vliestapeten kleistern Sie in aller Regel nicht die Tapete ein, sondern die Wand. Dazu brauchen Sie einen speziellen Vliestapetenkleister, der das schwere und stabile Material nach dem Auflegen sicher hält.

Bei Streifen, floralen Motiven und vielen anderen Tapetenmusterungen müssen Sie zudem auf den Rapport achten, also auf das gekonnte Verbinden bzw. Zusammenführen der korrespondierenden Musterelemente. Hier machen es die Vliestapeten Ihnen vergleichsweise einfach, da sie formtreu und dimensionsstabil sind. Das bedeutet, dass sie sich beim Tapezieren nicht verziehen – weder beim Kontakt mit dem Kleister noch beim Justieren und Trocknen an der Wand.